Zum Hauptinhalt springen
Menü

Abriss des Tentoriums beginnt

Am 16. Mai beginnt im Landschaftspark Duisburg-Nord der Abriss der ehemaligen Zelt-Diskothek „Tentorium“.

Neben dem Rückbau aufstehender Anlagen wie Zelte, Unterstände und Behelfsunterkünfte sind neben großen Mengen von Gewerbemüll auch Schadstoffe zu entsorgen. Zudem werden die Rückstände aus Brandfällen der jüngsten Vergangenheit beseitigt. Die Arbeiten gehen einher mit einer sogenannten Kampfmitteldetektion, bei der der Untergrund auf eine mögliche Belastung durch Kampfmittel untersucht wird. In einem ersten Schritt wird der Baustellenbereich abgesperrt und gesichert. Danach beginnen die Sortierung und Entsorgung der verschiedenen Abfälle und anschließend die eigentlichen Abrissarbeiten.

Die Arbeiten werden insgesamt voraussichtlich sechs Wochen andauern.

Für den Abriss und die Entsorgung wurde von der Parkleitung ein Entsorgungskonzept in Auftrag gegeben. Dieses Konzept war eine Voraussetzung für das formale baubehördliche Genehmigungsverfahren.

Downloads

Pressemitteilungen

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor