Zum Hauptinhalt springen
Menü

Einblicke in das neue Hüttenmagazin beim Tag der Architektur

Am 23. Juni und 24. Juni öffnet der Landschaftspark Duisburg-Nord das neu gestaltete Hüttenmagazin. Die Parkleitung präsentiert das Gebäude beim Tag der Architektur.

Architekten, Studierende und Fachinteressierte erhalten so die Möglichkeit, das als Veranstaltungsstätte qualifizierte Denkmal nach umfassender Sanierung zu besichtigen und mit den Planern ins Gespräch zu kommen.

Das Architekturbüro Badura führt ab 10 Uhr stündlich durch das Gebäude und beantwortet Fragen zum Bauprojekt.

Darüber hinaus präsentieren Architekturstudenten der Jadehochschule Oldenburg Entwürfe aus ihrem zweiten Studienjahr: Die Entwürfe setzen sich mit der Idee auseinander, die Attraktivität des Landschaftsparks durch eine neue „Kletterhalle“ zu steigern.

Zum Tag der Architektur vom 23. bis 24. Juni 2018 ist das Hüttenmagazin von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Parallel findet im Landschaftspark das Musikfestival Traumzeit statt. Tickets gibt es im Vorverkauf unter www.traumzeit-festival.de oder an den Veranstaltungstagen vor Ort.

Architekten-Führungen:
Start: Ab 10 Uhr, stündlich
Dauer: ca. 30 Minuten
Treffpunkt: Haupteingang des Hüttenmagazins
Teilnehmer: max. 20 Personen
Teilnahme: kostenfrei

Mehr zum Hüttenmagazin unter www.landschaftspark.de/rundweg-industriegeschichte/huettenmagazin

Weiterleitung zur Website des Duisburg Kontor