Lichtermarkt

    Schauinsland-Reisen Lichtermarkt
    25. bis 27. November 2016

    Bei dem vorweihnachtlichen schauinsland-reisen Lichtermarkt öffnet sich die Kraftzentrale des stillgelegten Meidericher Hüttenwerks für einen Hallen-Adventsbasar mit Kunsthandwerk, Kinderprogramm und Live-Musik.

    Hochwertige Marktstände und ein festliches Rahmenprogramm für Groß und Klein stimmen ein auf die Weihnachtszeit. Kunsthandwerker zeigen ein Angebot aus Accessoires, Bildern, Dekoration, Köstlichkeiten, Kunstgegenständen u.v.m..

    Fotografen aufgepasst: Mit Einbruch der Dämmerung erstrahlt draußen die Lichtinstallation des britischen Künstlers Jonathan Park.

    Öffnungszeiten:

    25. November: 14:00 - 21:00 Uhr
    26. November: 12:00 - 21:00 Uhr
    27. November: 10:00 - 19:00 Uhr

    Preise:

    Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 3 Euro;
    für Kinder bis zu 14 Jahren ist der Eintritt frei.

    Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen. Erhältlich sind die Eintrittskarten ab sofort (keine Vorverkaufsgebühr!) bei der Tourist Information Duisburg (Königstraße 86) und im Besucherzentrum des Landschaftsparks. Tageskasse im Landschaftspark an allen Veranstaltungstagen.

    Führungen:

    Zum schauinsland-reisen Lichtermarkt starten am Landschaftspark-Besucherzentrum Hütten-, Stirnlampen-, und Fackelführungen durch das Hüttenwerk:

    Fackelführung / 12 Euro pro Person
    Freitag und Samstag jeweils um 18 Uhr

    Stirnlampenführung / 10 Euro pro Person
    Samstag um 18:30 Uhr

    Hüttenführung / 9,50 Euro pro Person
    Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr und um 14 Uhr

    Die Führungen sind nicht im Lichtermarkt-Eintrittspreis enthalten. Maximal 20 Teilnehmer pro Gruppe. Alle Führungen starten am Besucherzentrum. Weitere Infos und Voranmeldung unter +49 (0)203.4291919 oder unter counter@tour-de-ruhr.de

    Weitere Informationen unter www.lichtermarkt.ruhr


    Eindrücke vom Lichtermarkt 2015

    Impressionen

    Klicken Sie auf eines der Bilder, um es sich im Vollbildmodus anschauen zu können!

    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    Downloads

    Weiterführende Informationen