ExtraSchicht

    ExtraSchicht
    24. Juni 2017 von 18 bis 2 Uhr

    Am letzten Juniwochenende feiert das Ruhrgebiet ExtraSchicht. Ehemalige Industrieanlagen, Zechen, Halden und aktuelle Produktionsstätten öffnen ihre Türen für eine Nacht der Kultur. Der Landschaftspark ist dabei.

    Eine Nacht, ein Ticket, freie Fahrt mit dem VRR.

    Mit der Internationalen Bauausstellung Emscher Park (IBA) wurde von 1989 bis 1999 der gesamte Emscherraum zu einem Inbegriff für den strukturellen Wandel der Region. Museen, Parks und Veranstaltungsorte entstanden auf den Arealen alter Stahlwerke, ehemaliger Zechen und vergessener Halden.

    Die Extraschicht feiert jedes Jahr diesen Wandel. Auf der rund 400 Kilometer langen „Route der Industriekultur“ wecken künstlerisch fantasievolle Inszenierungen nicht nur die Neugier und das Interesse für Industriegeschichte, sondern ermöglichen einen völlig neuen Blickwinkel auf die baulichen Denkmäler und ihr neugewonnenes Potenzial. 

    Das nächste Extraschicht-Event findet am 24. Juni 2017 statt.

    Weitere Infos und Tickets unter

    www.extraschicht.de


    Klezmer-Quartett in der Gebläsehalle

    weiterempfehlen:

    Impressionen

    Klicken Sie auf eines der Bilder, um es sich im Vollbildmodus anschauen zu können!

    • © Ruhr Tourismus/Nielinger
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns
    • © Thomas Berns

    Weiterführende Informationen